Detail

Spende für Kinderhospiz Königskinder

Im Rahmen der nolteteam-Quartalsspenden durften jetzt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Abteilungen Verwaltung, IT und Marketing einen Spendenempfänger aussuchen. Unter den verschiedenen tollen Projekten, die vorgeschlagen wurden, fiel die Wahl letztlich auf den die Königskinder, einen ambulanden Hospizdienst für Kinder und Jugendliche.

Bereits zum zweiten Mal freute sich nun Katrin Beerwerth von den Königskindern über eine nolteteam-Spende. Dass sie die besondere, freundliche Stimmung im Hause Nolte und die Ausstrahlung als ein innovatives, immer modernes Unternehmen lobte, freut uns besonders.

Die Königskinder

Begleitung in schweren Zeiten - so kann man die Arbeit des Vereins auf einen kurze Nenner bringen. Das Thema Sterben ist schon so ein schweres, wenn es aber um Kinder und Jugendliche geht, wird es noch schwerer. Unterstützung ist dann an vielen Stellen nötig, um die Familien zu entlasten. Hier engagiert sich die gemeinnützige GmbH. Dabei wird an die ganze Familie gedacht: Familienbegleitung, Seelsorge, Seminare, Vätertreffen, Müttertreffen, Familientreffen und eine Geschwistergruppe bilden ein starkes Netz für die betroffenen Familien. Auch ein behindertengerechtes Auto kann ausgeliehen werden. 

Nur die Familienbegleitung können die Königskinder über die Krankenkassen refinanzieren. Für alle weiteren Angebote sind sie auf Spenden und ehrenamtliche Arbeit angewiesen. Wenn Sie sich also auch einbringen möchten: Ihr Engagement ist herzlich willkommen. Nehmen Sie einfach über eMail (info@kinderhospiz-koenigskinder.de) oder telefonisch (0251/397786-14) Kontakt auf. Weitere Infos finden Sie auf der Website www.kinderhospiz-koenigskinder.de.

 

 

 

Mitarbeiter der Carl Nolte Technik und Vertreterin des Kinderhospiz Königskinder, Spendenübergabe
16.05.2019 Carl Nolte Technik GmbH